04. Mai 2018 - 17:00
Vienna
AustriaViennaAmthausgasse 41050

Freitag, 04. Mai 2018, Vienna, Antifa Seminar

Im Zusammenhang mit den Flüchtlingsbewegungen mehren sich die Übergriffe auf Asylsuchende, MigrantInnen und Linke. Nicht nur im Internet wird gegen Schutzsuchende gehetzt. Auch auf den Straßen kommt es zu Angriffen gegen Menschen mit Migrationshintergrund und Menschen, die sich für einen menschlichen Umgang mit Flüchtenden in Europa einsetzen.

Gerade jetzt, wo Österreich einer türkis-blauen Regierung und somit einen immer stärker werdenden Rechtsruck ausgesetzt ist, bedeutet dies für uns, Widerstand zeigen! Denn nicht nur Geflüchtete und Menschen Migrationshintergrund leiden unter den absurden Vorstellungen der Regierungsparteien, sondern jeder und jede einzelne von uns. Angefangen mit Einschnitten im Pensions. und Gesundheitssystem, über Studiengebühren, Angriffe auf die Gewerkschaften bis hin zu Beschneidung der Mindestsicherung. Wenn uns das 20. Jahrhundert eins gezeigt hat, dann, dass wir da nicht wegschauen dürfen!

Sei Teil des Netzwerks gegen Rechts

Fahr mit auf unser Antifa Seminar, mit vielen verschiedenen Workshops und interessantem Rahmenprogramm. Dort kannst du dein Wissen über Faschismustheorien vertiefen oder aber auch lernen, wie man Aktionismus gegen Rechts betreibt. Am Sonntag, den 6. Mai 2018, nehmen wir an der Befreiungsfeier im ehemaligen KZ Mauthausen teil – denn wir dürfen niemals vergeben, niemals vergessen. Wer aus der Geschichte nicht lernt ist ******** sie zu wiederholen!

Antifa Seminar

Weitere interessante Veranstaltungen
Holen Event Empfehlungen basierend auf Ihre Facebook-Geschmack. Hol es dir jetzt!Zeigen Sie mir die passenden Veranstaltungen für michNicht jetzt